Ausstellungsjahr 2011:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Januar 2011: Unsere Ausstellungssaison beginnt in diesem Jahr wie immer mit der "Dresdner Ostermesse". Sie findet diesmal vom 14.04. bis 17.04.2011 in der Dresdner Messehalle statt. Wir hoffen auf ein gutes Ausstellungsjahr und freuen uns schon jetzt darauf alte Freunde und Bekannte wieder zu treffen. Aber ganz besonders freuen wir uns, wenn wir neue Freunde und Katzenliebhaber kennen lernen. Also bis dahin: Alles Gute;-)))

 

 

 

3. September 2011: Da wir leider aus beruflichen Gründen in diesem Jahr noch keine Ausstellung besuchen konnten, wird es nun aber doch noch passieren;-) Vom 9.  bis 11. September findet in Dresden die Heimtiermesse statt. Dort werden wir zu sehen sein. Unser Nachwuchskater Francis ist auch mit von der Party. Ich bin jetzt schon ganz aufgeregt. Hoffentlich hält er den Trubel aus. ABer wenn er nach seinem Papa Dorian kommt, wird ihm das nicht viel ausmachen;-) Und natürlich sind wir auch auf das Urteil der Richter gespannt...;-)

 

 

 

11. September 2011: Zwei aufregende Ausstellungstage liegen hinter uns. Und ich muß sagen, es waren sehr schöne Tage. Dorian hat seine ersten zwei Europa-Punkte erhalten. Ballaanah konnte zwei Punkte für den Großen Europa-Champion erreichen. Ich bin sehr stolz auf die Beiden. Sie sind schließlich die Eltern von unserem Francis. Er hat den Richtern so gut gefallen, daß er bei allen drei Bewertungen den Rassesieg unter den Thais für sich entscheiden konnte;-))) Außerdem war er jeden Tag nominiert für eine "Best oh Show". Unsere kleine Melody, die wir leider wegen einer Operation am Ohr längere Zeit nicht mit auf die Ausstellung nehmen konnten, hat trotz allem bei beiden Bewertungen ihren CAC-Punkt bekommen. Das hat mich sehr gefreut. Aber der absolute Höhepunkt war die Ausstellungserfolg für unsere Queen. Sie hat in den beiden Tagen ihren "Champion"-Titel errungen. Sie hat am Sonnabend ein "Best in Variety" bekommen. Danach wurde sie nominiert und bekam ein "Best of Show". Dem aber nicht genug erhiekt sie ein "Best of Best". Und der absolute Höhepunkt:
 

Sie erhielt ein "Best over all" und den Titel "King of Sachsen"
 

Ich war absolut sprachlos. Da ich unter Freudentränen sowieso kein Wort heraus bekam, konnte jeder, der mich ansah, mich auch ohne Worte verstehen;-)))
 

Ich danke allen Freunden und Bekannten für die Glückwünsche;-)))
 

Und vor allem möchte ich dir danken, VLADI, für diese wundervolle Katze;-)
 

Hier nun noch ein paar Ausstellungsimpressionen in Wort und Bild:

 

 

Heimtiermesse Dresden 09/2011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dorian untersucht seinen Käfig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Francis bei der Vergabe "Best in Variety"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Queen mit ihrem Pokal für die "Beste Variety"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freudentränen ;-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ohne Worte ;-)))

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die "Messe-Ausbeute"